Angebot für Firmen und Kollektiven

Die Elbebaude aufrund ihrer Größe und Ausstattung ermöglicht auch Veranstalten von Aktionen für Kollektive bis ca. 80 Personen. Eine Selbstverständlichkeit ist getrennte Bereiche für Schulung, Präsentationen, Empfänge oder andere Aktivitäten.

Die einzigartige Lage des Hotels, seine Einrichtungen und der Standard der Dienstleistung bilden ideale Bedingungen für die Veranstaltung von verschiedenen Veranstaltungen wie Seminare, Teambuilding, Sport und Entspannungskurse und -programme. Die umliegende wunderschöne und abwechslungsreiche Landschaft bietet viele sportliche oder touristischen Möglichkeiten an einer der bekanntesten tschechischen Bauden.

Zur Verfügung steht ein Sitzungssaal mit Projektions-Technik für ca. 100 Personen. Für kleinere Gruppen um ca. 30 Personen ist die Benutzung des Salons gleich an der Gaststätte mit wunderschönem Ausblick in die Elbschlucht passend.

 
Natürlich können wir für Sie Snacks und Kaffeepausen vorbereiten..
 
Die Technische Einrichtungen:
  • Wireless Internet (WiFi)
  • Projektor mit Anschlüssen für Laptop
  • Dia-Leinwand
  • flipchart
Gern organisieren wir für Interessenten folgende Outdoor-Aktivitäten:
  • Lawinenkurse
  • Hundeschlitten - Hundetrekking
  • Skialpinismus

Außer Firmenaktionen ist die Elbebaude sehr gut  für verschiedene sportlichen Aktionen geeignet, und das ab Tagesunterkunft bis Unterkunft für ein Woche oder länger. Unser Personal kann für Ihr Kollektiv ein passendes Programm vorbereiten oder  Möglichkeiten der Aktivitäten und Ausflüge nicht nur in der Umgebung der Elbebaude entwerfen.

Wir können Ihnen für Ihre mehrere Tage dauernde Unterkunft im Riesengebirge auch kombinierte Aufenthalte auf Elbebaude und Wiesenbaude ohne Reservierung anbieten. Der wichtigste Vorteil ist dann, dass Sie nicht an einem Tag wieder zurück zu laufen brauchen sondern das Laufen schön genießen. Sie können so einen Tag von der Elbebaude zur Wiesenbaude laufen, dort können Sie eine oder zwei Nächte übernachten, auf die Schneekoppe gehen (Sonnenaufgang war schon bei unseren Vorfahren beliebt) und dann zum Beispiel entlang der Weißer Elbe runter ins Spindleruv Mlyn laufen und durch die Elbeschlucht zurück zu Elbebaude.